Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Ausbildung

  • 3 Jahre in dualer Form
    • Praktische Ausbildung im Amt für Informationstechnik der Stadtverwaltung
    • Ein Tag in der Woche Unterricht an der David-Roentgen-Schule in Neuwied
    • Ein Tag jede zweite Woche Unterricht an der Ludwig-Erhard-Schule in Neuwied
(c) istock.com/NicoElNino

Schwerpunkte der Ausbildung

  • Aufsetzen und Erweitern von IT-Systemen (Server, Netzwerkkomponenten, Software)
  • Durchführungen von IT-Schulungen
  • Selbständige Durchführung von Projekten im Zusammenhang mit eigenständiger Systemadministration
  • Tätigkeiten im Bereich des User-Helpdesk

Der Einsatzbereich ist das Amt für IT. Dort wirst du von den zuständigen Mitarbeitern in der Vorbereitung zu deiner Abschlussprüfung unterstützt.

 Ausbildungsvergütung (Stand 03/2019 TVAöD)

  • 1. Jahr 1.018,26 €
  • 2. Jahr 1.068,20 €
  • 3. Jahr 1.114,02 €

Die Stellenausschreibung für 2021 ist bei Öffnet externen Link in neuem FensterInteramt einsehbar.

Kontakt:
Patricia Bresgen
(Ausbildungsleiterin)
Tel. 02631/802-213
Fax: 02631/802-441
ausbildung@neuwied.de